Neue Drehleiter 18/12 eingetroffen

2-31-1

Am Abend des 21.11. konnten wir unsere neue Drehleiter DLA(K) 18/12 im Feuerwehrhof am Gerätehaus Elbestraße in Empfang nehmen. Sie wird in den nächsten Wochen im Feuerwehrhaus Süd an der Jeschkenstraße stationiert und dort primär für die Rettung von Personen im südlichen Geretsried eingesetzt werden.

Bereits in der früh reisten Kameraden nach Ulm zum Aufbauhersteller Magirus um das Fahrzeug abzuholen und nach Geretsried zu überführen.

 

Doch bevor wir die Drehleiter in Empfang nehmen durften, erfolge beim Aufbauhersteller Magirus im Werk eine mehrstündige technische Einweisung in Theorie und Praxis. Gegen 17:30 Uhr machten sich die neue Drehleiter mit Begleitfahrzeug 1/11/1 auf den Weg in Richtung Geretsried.

In Geretsried warteten bereits ab 19:00 Uhr viele Kameraden im Gerätehaus auf die Ankunft der Drehleiter. Gegen 20:45 Uhr war es dann soweit. Standesgemäß mit Blaulicht und Martinshorn fuhr die Drehleiter in den Hof ein und konnte nun von allen Interessierten bewundert werden.

Die neue Drehleiter ist allerdings noch nicht zu 100% einsatzfähig. Beispielsweise fehlen noch teilweise feuerwehrtechnische Aufbauten und Geräte sowie die Fahrzeugbeklebungen. Diese werden in den nächsten Tagen/Wochen ergänzt und danach erfolgen die technischen Einweisungen für unsere Kameraden mit Drehleiterausbildung. Denn im Vergleich zu unserer Drehleiter 1/30/1 hat sich in den letzten Jahren sehr viel an der Technik getan.

Natürlich werden wir auf der Homepage in Kürze auch eine extra Fahrzeugseite für die neue Drehleiter anlegen. Ein weiterer Besuch lohnt sich damit immer!

Hier die ersten Bilder unserer neuen Drehleiter bei Ankunft in Geretsried:

  • DLAK-18_01
  • DLAK-18_02
  • DLAK-18_03
Aktuelle Seite: Startseite Uncategorised Neue Drehleiter 18/12 eingetroffen