Rüst- und Gerätewägen

In der Gruppe der Rüst- und Gerätewägen befinden sich unterschiedlichste Einsatzfahrzeuge mit unterschiedlichen Einsatzzwecken.

 Beginnend mit dem Rüstwagen, der mit sehr speziellen Gerätschaften für Hoch- und Tiefbauunfälle, Unfälle mit Bussen und LKWs bis zur Rettung von Großtieren ausgestattet ist.

Alltägliche Kleineinsätze werden mit dem Kleinalarmfahrzeug bewältigt und an größeren Brandstellen versorgt der Gerätewagen Atemschutz die Einsatzkräfte mit frischen Atemschutzgeräten und Zubehör für den Atemschutzeinsatz.


Gerätewagen Atemschutz
Abkürzung: GW - A
Funkrufname: Florian Geretsried 1/54/1
Standort: Elbetraße
Details  

 

 

 


Rüstwagen 2
Abkürzung: RW 2
Funkrufname: Florian Geretsried 1/61/1
Standort: Elbestraße
Details  

 

 

 


Kleinalarmfahrzeug
Abkürzung: KlaF
Funkrufname: Florian Geretsried 2/65/1
Standort: Jeschkenstraße
Details  

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Fahrzeuge Rüst- und Gerätewägen