Abrollbehälter Umweltschutz

Stammdaten

Norm: AB Umwelt
Aufbau: Sirch
Baujahr: 2017
Leergewicht 3.400 kg
zul. Gesamtgewicht 12.000 kg
Standort: Elbestraße

Beschreibung

Der Abrollbehälter Umweltschutz dient als mobiles Lager für Atem- und Chemieschutzeinsätze. Im vorderen Bereich sind pro Seite jeweils drei Rollcontainer untergebracht. Auf der linken Seite befindet sich Material zur Dekontamination von Einsatzkräften nach Unfällen mit Gefahrstoffen (Dekon-Stufen 2 und 3). Auf der rechten Seite befinden sich Geräte zum Umpumpen und Auffangen von flüssigen Gefahrstoffen.

Der hintere Teil des Abrollbehälters ist begehbar ausgeführt und kann über eine ausziehbare Leiter auch im aufgesattelten Zustand betreten werden. Hier sind 21 Atemschutzgeräte und verschiedene Körperschutzanzüge in einem Regalsystem untergebracht. Für Einsätze mit längerem Anmarschweg (z. B. Tiefgaragenbrände) werden Langzeit-Pressluftatmer vorgehalten. An einem Schreibtisch werden die Geräteträger registriert und ihre Einsätze dokumentiert. Des Weiteren wird jeder Atemschutztrupp mit einem Funkgerät und ggf. weitern erforderlichen Gerätschaften ausgerüstet.

Eckdaten:

  • 3x Rollcontainer DEKON
  • 2x Rollcontainer Umpumpen
  • 1x Rollcontainer Auffangen
  • 21x Atemschutzgeräte
  • 6x Langzeitatemschutzgeräte
  • Gefahrgutschutzanzüge (Form 2 und Form 3)
  • Messgeräte (Erd- und Flüssiggas, Multigasmessgerät, Prüfröhrchensatz)
  • Gefahrstoffpumpen
  • Schnelleinsatzzelt
  • Wechselbekleidung

Freiwillige Feuerwehr Geretsried
Elbestraße 47a
82538 Geretsried
08171 / 98 19 0
info@feuerwehr-geretsried.de

© 2018 Feuerwehr Stadt Geretsried